Vom Azubi zur Führungskraft – Modesto

Vom Azubi zur Führungskraft – bei nox ist das keine Seltenheit.

Modesto hat als erster Ex-Azubi bei nox ein berufsbegleitendes Studium absolviert. Für ihn war dies die Eintrittskarte ins Management. Mehr zu seinem Werdegang lest ihr hier:

 

Modesto, Du hast bei nox als Azubi angefangen und jetzt bist Du Leiter Customer Implementation & Solution Development.
Wie kam es zu diesem schnellen Aufstieg?

Im August 2001 habe ich erfolgreich meine Ausbildung zum Speditionskaufmann absolviert und wurde als Gebietskontroller West übernommen. Um mein Wissen zu erweitern, begann ich im Anschluss als erster Ex-Azubi ein berufsbegleitendes BWL Studium mit den Schwerpunkten Vertriebsmanagement, Marketing & Controlling zum Diplom Kaufmann. Nach erfolgreichem Abschluss habe ich mich mit viel Fleiß, Ehrgeiz und einigen Zwischenstationen zum heutigen Leiter Customer Implementation & Solution Development entwickeln können.

Zu meinen Zwischenstationen gehörten:

  • Assistent der Niederlassungsleitung Köln
  • Junior Produktmanager im Marketing
  • Produktmanager Mehrwegboxen
  • Implementation Manager
  • Kernprojektteam CAT Integration/ PGG Integration

 

Du hast also „Betriebswirtschaftslehre“ studiert.
Inwiefern hat Dich dieser Studiengang auf Deine berufliche Laufbahn vorbereitet?

Das Studium war zu einem bestimmten Punkt meine Eintrittskarte für das Management. Durch den betriebswirtschaftlichen Studienschwerpunkt und gelernter strukturierter Arbeitsweise fiel es mir leicht, mich im Management zurecht zu finden.

 

Du bist jetzt Leiter Customer Implementation & Solution Development.
Was genau kann man sich darunter vorstellen?

Der Bereich CISD besteht aus drei Säulen:

 

  • Customer Implementation = fachbereichsübergreifende Koordination und Durchführung
    1. der Aufschaltung von Neukunden oder der Geschäftserweiterung von Bestandskunden
    2. der Abschaltung von Bestandskunden
    3. von Bestandskunden Reviews / Simulation Neukunden

 

  • Solution Development = Produktbetreuung & Produktentwicklung

 

  • Daten Management = Bereitstellung & Bereinigung von Stammdaten inkl. Abstellplatzinformationen
    1. KDÜ & manuelle Erfassung Kundensendungsdaten
    2. ready2nox
    3. Adress-& Stammdatenbereinigung

 

 

Würdest Du ein berufsbegleitendes Studium weiterempfehlen?

Auf jeden Fall, wenn man bereit ist, temporär auf Freizeit zu verzichten 😉. Der Vorteil waren finanzielle Unabhängigkeit, da ich nie raus aus meinem Beruf war. Außerdem konnte in der Zeit weiter Berufserfahrung sammeln und mit der im Studium gelernten Theorie unmittelbar verknüpfen.

 

 

Du bist ja jetzt schon eine längere Zeit bei nox, was würdest Du sagen, warum nox ein guter Praxispartner ist?

Vorne weg unser unschlagbares Produkt NachtExpress, dessen Mehrwert meiner Meinung nach leider noch viel zu wenig Menschen kennen. Ich verstehe mich als Markenbotschafter und werde nicht müde Kollegen, Familie, Freunde und Bekannte als Multiplikatoren zu gewinnen. Des Weiteren bin ich ein gutes Beispiel, dass man bei der nox mit Fleiß, Ehrgeiz und Loyalität seine Karrierewünsche „vom Azubi zum Manager“ erfüllen kann.