Abrissarbeiten unweit Niederlassung Glinde

Unweit unserer Niederlassung Glinde bei Hamburg wurde bei Abrissarbeiten auf dem Gelände eines ehemaligen Bundeswehrdepots eine 500 Pfund schwere amerikanische Fliegerbombe gefunden.

Auf Grund der Entschärfungsarbeiten kam es zu einer Evakuierung, sodass der Bereich um unsere Niederlassung großzügig abgesperrt wurde. Dies wird leider Verzögerungen in unserem gesamten Liniennetzwerk mit sich bringen.
Für diesen Fall haben wir Notfallpläne erstellt, um dennoch eine bestmögliche Zustellung sicherzustellen.

Sie können uns unterstützen, indem Sie Ihre Empfänger proaktiv über diesen Vorgang und mögliche Beeinträchtigungen unterrichten.

Sofern Sie Rückfragen haben oder weitere Informationen benötigen, wenden Sie sich gerne an unsere operativen Kollegen unter besonderheiten@nox-nachtexpress.de oder Ihren zuständigen Vertriebskollegen.

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Ihr nox-Team.