„Echte Fründe ston zesamme“

Die Kölner Mundart-Band „Höhner“ behauptet es in ihrem gleichnamigen Song: „Echte Fründe ston zesamme“ (Wirkliche Freunde halten zusammen). Der kleine Niclas konnte es erfahren. Der elf Monate alte Kölner verschluckte in einem unbeobachteten Moment einen kleinen Tischball, auch Flummi genannt. Der Vorfall führte zu einer schweren Blutvergiftung, nachdem sich der Ball im Darm festgesetzt hatte. Es folgte ein monatelanger Krankenhausaufenthalt, bei dem die Ärzte um das Leben des Jungen kämpften. In der Zwischenzeit organisierten Freunde und Fremde eine bundesweite Hilfsaktion, in die sich auch der Fanclub „Kölle United“des 1. FC Köln einbrachte. Mit dem Geld sollen die Behandlungskosten bezahlt werden. Die Anteilnahme war so groß, dass Vater Marco die Facebook-Seite „Sprachrohr für Niclas“ einrichten musste, um mit den Unterstützern zu kommunizieren. Die Seite hatten innerhalb kürzester Zeit rund 1.600 Nutzer abonniert. nox NachtExpress überwies für den kleinen Niclas 750 Euro an den FC-Fanclub, der die eingespielten Beträge an die Eltern weiterleileitete. Inzwischen ist Niclas über den Berg, es geht ihm wieder gut.